Klopfakupressur (EFT)

Emotional Freedom Techniques nach Cary Craig - Technik der Emotionalen Freiheit

 

Was bedeutet emotionale Freiheit?

  • alles fühlen und spüren zu dürfen, was ohnehin gerade da ist
  • legen wir uns mal wieder mit der Realität an, kann uns das Klopfen helfen, vom kraftraubenden Widerstand in die entspannte Akzeptanz zu kommen
  • das Leben will gefühlt werden
  • die Umstände können wir meist nicht ändern. Sehr wohl aber wie wir damit umgehen

 

Wie wirkt die Klopfakupressur?

  • sie vereint auf einfache Art und Weise das uralte Wissen der chinesischen Medizin und der modernen Psychologie
  • das Klopfen ausgewählter Meridianpunkte an Kopf und Körper dient der Stimulation unseres Energiekörpers bzw. Energiesystems

 

Was passiert, wenn wir Stress haben?

  • empfinden oder sind wir im Stress, liegt meistens eine Störung unseres Energiesystems vor
  • unser Energiefluss ist blockiert und wir werden nicht mehr ausreichend mit stärkender Energie versorgt
  • woran merken wir das? Meistens an negativen Emotionen wie z.B. Angst, Ärger, Groll, Wut, schlechter Laune, Traurigkeit etc.

 

Einsatzmöglichkeiten - das Klopfen als zuverlässiger Begleiter durch‘s Leben

 

.... Psychische Belastungen oder körperliche Beschwerden, z.B.

  • Ängste und Phobien
  • Depressionen
  • (Posttraumatische) Belastungsstörungen
  • Zähneknirschen und Zähnepressen
  • Tinnitus und Ohrgeräusche
  • Chronische Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Lebenskrisen

 ... auf dem Weg des persönlichen Wachstums, z.B.

  • Prüfungsängste, „nicht aus dem Quark kommen“, neue Wege finden
  • innere Unruhe und Anspannung
  • wenn Ihre Emotionen Sie fest im Griff haben
  • und vieles mehr

 

Glaubenssätze und Überzeugungen

  • oft hindern uns erlernte, tief verankerte Glaubenssätze und Überzeugungen daran, frei zu sein oder weiter zu wachsen
  • diese Überzeugungen blockieren unser Energiesystem und immer wieder empfinden wir negative Emotionen
  • alles, was im Leben ständigen Wiederholungen folgt, kann verändert werden
  • Ich unterstütze Sie gerne dabei, die Klopfakupressur zu erlernen und für sich selbst anzuwenden, um sich dann selbst zu helfen

 

Die Klopfakupressur (EFT) in Kürze:

  • einige ausgewählte Akupunkturpunkte werden mit den Fingerspitzen beklopft
  • ideal als Selbsthilfetechnik
  • jederzeit und überall anwendbar
  • keine Nebenwirkungen
  • Bandbreite der Anwendungsgebiete von EFT ist grenzenlos
  • balanciert das energetische Gleichgewicht
  • löst Blockaden im Energiesystem
  • fördert Selbstwahrnehmung und Eigenverantwortung
  • macht neue Wege frei

 

Das Klopfen kostengünstig kennenlernen:

Wollen Sie erstmal "schnuppern", bevor Sie sich auf eine ganze Einzelsitzung einlassen, ist der Klopf-Kreis dafür bestens geeignet ... hier entlang

 

Hinweis in eigener Sache:

Hiermit mache ich deutlich, dass ich die Klopfakupressur bzw. EFT nach meinem eigenen Verständnis anwende und im Rahmen von Einzelsitzungen bzw. Klopfkreisen weitergebe. Ich orientiere mich in keiner Weise am „Official EFT“ von Gary Craig. Dieser Hinweis folgt aktuell geltenden Markenschutzrichtlinien von Gary Craig.